LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Günther Blersch
Deregulierung und Wettbewerbsstrategie
Eine empirische Analyse
Reihe: ManagementWissen aktuell
Bd. 13, 2007, 256 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9559-4


Die Studie stellt den Übergang der Erfüllungs- zu der Gewährleistungsverantwortung am Beispiel der Deutschen Bundespost als Teil der Bundesverwaltung zu dem privatwirtschaftlich orientierten Unternehmen Deutsche Post AG dar. Ziel der empirischen Untersuchung ist es die Deregulierungs- und Wettbewerbsstrategien der Deutschen Post AG darzustellen und am Beispiel des Geschäftsfelds Postfilialen die eingeleiteten Maßnahmen zu evaluieren. Diesem Geschäftsfeld kommt innerhalb des Konzerns wegen des Infrastrukturgewährleistungsauftrags zentrale Bedeutung zu. Schwerpunkte der Untersuchung bilden die Diskussion der Regulierungskonzepte, der Wettbewerbsstrategien sowie des internen Qualitätsmanagements.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt