LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Franck Düvell
Europäische und internationale Migration: Einführung in historische, soziologische und politische Analysen
Reihe: Europäisierung - Beiträge zur transnationalen und transkulturellen Europadebatte
Bd. 5, 2006, 232 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9541-6


Die Welt ist in Bewegung, politisch, kulturell und physisch. Migration ist ein elementarer Ausdruck der Globalisierung. Jährlich kommen Millionen von Touristen, Arbeitskräften, Studierenden und Flüchtlingen in Europa an. Migration ist eine der großen Herausforderungen für die internationale und europäische Politik. Das Buch bietet Studierenden und anderen Interessierten eine kritische Einführung und einen Überblick über den Stand der Forschung zur europäischen und internationalen Migration: Definition und Umfang, Geschichte und Gegenwart, Theorien und Typologien, Dekonstruktion überholter Konzepte, soziale Konsequenzen und politische Implikationen.

Dr. Franck Düvell ist Associate Fellow am Jean Monnet Centre für Europastudien (CEuS), Universität Bremen, und seit 2006 leitender Forscher am Centre for Migration, Policy and Society (COMPAS), University of Oxford.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt