LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hg.)
Gesellschaftliches und familiäres Engagement älterer Menschen als Potenzial
Reihe: Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung
Bd. 5, 2006, 536 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9509-2


Ältere Menschen erbringen vielfältige Unterstützungsleistungen in Familien und privaten Netzwerken und leisten durch ihr bürgerschaftliches Engagement einen wichtigen Beitrag zur Generationensolidarität. Zugleich geht man davon aus, dass ältere Menschen über weitere Engagementpotenziale verfügen, die - um die Herausforderungen des demografischen Wandels erfolgreich zu bewältigen - künftig von der Gesellschaft in noch stärkerem Maße genutzt werden könnten.

Die Beiträge des vorliegenden Bandes geben einen Überblick über unentdeckte und ungenützte Ressourcen und Potenziale des Alter(n)s sowie über Potenziale und Risiken von Paarbeziehungen älterer Menschen auf der Grundlage einer differenzierten Untersuchung der künftigen Entwicklung der Haushalts- und Lebensformen im Alter. Sodann werden anhand neuerer Untersuchungen Tendenzen der Partizipation und des Engagements älterer Menschen diskutiert und die Zeitverwendung älterer Menschen für informelle Hilfeleistungen und für das bürgerschaftliche Engagement dargestellt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt