LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Thomas Beyer, Birgit Schulze
Toleranz an der Schule
Eine vergleichende Untersuchung über Auswirkungen eines deutsch-polnischen Schulprojekts in Frankfurt (Oder) auf den Toleranzbegriff der Schüler
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 35, 2006, 248 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9251-4


Kann ein deutsch-polnisches Schulprojekt an einem Gymnasium in Frankfurt (Oder) die Toleranzvorstellungen und -bereitschaft beeinflussen? Welche Ziele verbinden die Beteiligten mit dem Projekt? Kann es dem Anspruch, Völkerverständigung, Begegnung und Toleranz zu fördern, gerecht werden? Diesen Fragen wird in einer vergleichenden empirischen Analyse nachgegangen. Die Autoren bieten außerdem einen Überblick über die ideengeschichtliche Entwicklung der Toleranz, ihre brandenburgisch-preußische Tradition, Sozialisations- und Erziehungstheorien, Interkulturelle Pädagogik und die aktuelle gesellschaftliche Situation in Brandenburg und Frankfurt (Oder).

Thomas Beyer, geb. 1979 ist Diplom-Politikwissenschaftler und studierte in Bamberg und Potsdam.

Birgit Schulze, M.A., geb. 1979, studierte Politikwissenschaften, Pädagogik und Öffentliches Recht in Bonn, Kopenhagen und Potsdam.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt