LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hellmuth Dempe
Philosophie als Lebensform - Zur Wahrheit des einfachen Lebens
Essays im Anschluss an Platon. Herausgegeben mit einem Nachwort von Frieder Lötzsch
Reihe: Philosophische Plädoyers
Bd. 4, 2006, 184 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9250-6


Platonismus und einfaches Leben sind Aspekte des Menschseins, die sich gegenseitig durchdringen. So jedenfalls in der Summe der langjährigen Platon- Forschung des Philosophen und Sprachwissenschaftlers Hellmuth Dempe, die hiermit der Öffentlichkeit vorgelegt wird. Dempe vollzieht den allmählichen und wohlerwogenen Übergang von einer Wertethik platonischer Herkunft zu einer Verantwortungsethik nach heutigen Erfordernissen.

Dempes Leistung ist im Blick auf die Antike überraschend, zeigt sie doch, wie viel an Vergessenem nunmehr seinen Einfluss auf den "einfach Lebenden" geltend zu machen vermag.

Ein abschließender Essay über Albert Schweitzer vermag diesen Einfluss selbst dort freizulegen, wo er unerwartet sein mag, und dient zur Probe der Tauglichkeit platonischer Philosophie im gelebten Leben der Moderne.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt