LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Günter Brakelmann, Traugott Jähnichen (Hg.)
Dietrich Bonhoeffer - Stationen und Motive auf dem Weg in den Widerstand
Reihe: Zeitansage. Schriftenreihe des Evangelischen Forums Westfalen und der Evangelischen Stadtakademie Bochum
Bd. 2, 2005, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-8945-9


"Die Deutschen fangen erst heute an zu entdecken, was freie Verantwortung heißt. Sie beruht auf einem Gott, der das freie Glaubenswagnis verantwortlicher Tat fordert und der dem, der darüber zum Sünder wird, Vergebung und Trost zuspricht."

Mit diesem Satz hat Dietrich Bonhoeffer für seine Mitverschwörer und für sich selbst Rechenschaft über das eigene Handeln in der Konspiration abgelegt. Welche Stationen des Lebensweges haben Bonhoeffer zu dieser Entscheidung geführt? Welche Motive waren für ihn leitend? Der vorliegende Band dokumentiert eine Veranstaltungsreihe, die auf diese Fragen Antworten versucht und einen Überblick über das Lebenswerk und Vermächtnis Dietrich Bonhoeffers vermittelt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt