LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Hannah Boie
Bürgerpartizipation und Stadtentwicklung
Lokale Initiativen in Kairo
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 30, 2005, 120 S., 9.90 EUR, 9.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8548-8


Kairo ist als Millionenstadt mit Problemen wie Armut, Krankheiten, Umweltverschmutzung und einem niedrigen Bildungsniveau konfrontiert. Diese zeigen sich am deutlichsten in den illegal errichteten Siedlungen der Stadt. Gleichzeitig besteht gerade hier, wo Dichte und Unreguliertheit Kairos am größten sind, ein Potential für kreative und pragmatische Lösungsansätze der Stadtentwicklung.

Im Sinn von politisch verstandener Urbanität stellt das vorliegende Buch die Bewohner der Stadt als Bürger in den Mittelpunkt des Stadtmanagements. Modelle für Bürgerpartizipation, die in Kairo getestet wurden, werden analysiert und als Impulsgeber für Stadtentwicklung bewertet.

Das Buch beinhaltet eine arabische und eine englische Zusammenfassung.

Hannah Sophie Boie, geb. 1979 in Böblingen (Bad.-Württ.), Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin; Studium in Freiburg, Potsdam und Bordeaux; Forschungsaufenthalte in Kairo und Tel Aviv.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt