LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Karl-Heinrich Bieritz
Grenzgebiet
Praktische Theologie zwischen Kultur und Kirche
Reihe: Rostocker Theologische Studien
Bd. 14, 2005, 344 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8428-7


Praktische Theologie hat ihren Ort auf der Grenze: Sie arbeitet im Grenzgebiet von Kultur und Kirche. Karl-Heinrich Bieritz, von 1992 bis 2002 Professor für Praktische Theologie in Rostock, zuvor in Leipzig und Berlin als Hochschullehrer tätig, führt das in den Beiträgen dieses Bandes an Beispielen aus der populären Kultur - vom Werbespot über Kino- und TV- Filme bis zum Technoevent- vor. Er plädiert für eine "Kultur des Lebens", die dem Projekt der Selbstabschaffung des Menschen widersteht. Dabei gerät auch die Kirche in Bewegung: Als "Kirche im Übergang" muss sie selbst Grenzen überschreiten, um Menschen auf ihrem Weg in eine höchst riskante Zukunft begleiten zu können.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt