LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Martin Binder
Zwischen Metaphysik und Relativismus
Zu Hilary Putnams Wahrheitssuche im Kontext der Klassischen Wahrheitstheorien
Reihe: Pontes
Bd. 26, 2005, 224 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8248-9


Hilary Putnam ist einer der einflussreichsten Philosophen unserer Zeit. Von jeher stellte er sich die Frage, wie man von einem Standpunkt aus philosophieren kann, der unserem alltäglichen, naiv-realistischen Verständnis nahe kommt. Die vorliegende Arbeit richtet das Augenmerk auf Putnams Verständnis des Wahrheitsbegriffes. Er hat dieses mehrfach, und immer im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung seiner "Realismen", revidiert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt