LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Donata Dörfel
Ethik in Medizin und Pflege
Christliches Profil in der Spannung zwischen klinischer Verantwortung und ökonomischen Zwängen
Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Materialien / Documentation
Bd. 11, 2005, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8231-4


Rationierung im Gesundheitswesen, Entscheidungen am Krankenbett, Organverpflanzung, Therapiebegrenzung, Sterbebegleitung, würdiger Umgang mit Fehl- und Totgeborenen, Anonyme Entbindungen, Gentechnologie und Bioethik ... In vielen Spannungsfeldern ist eine christliche Ethik im Krankenhaus herausgefordert Profil zu zeigen, zu bewahren und immer wieder neu zu finden.

Donata Dörfel (geb. 1964) war von 1999 bis 2004 als Pastorin und Referentin für Ethik in Medizin und Pflege an der Evangelisch-Lutherischen Diakonissenanstalt zu Flensburg tätig. Der vorliegende Band trägt die unterschiedlichen Fragen zusammen, die im Laufe dieser fünfeinhalb Jahre in dem kirchlichen Krankenhaus und in der Arbeit der Ethikreferentin aufgegriffen wurden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt