LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Melha Rout Biel
Modernisierung der Bildung und Verwaltung im Sudan
Ein Land zwischen Bürgerkriegen, Diktaturen und Fremdherrschaft
Reihe: Studien zur Entwicklungsökonomie
Bd. 17, 2004, 104 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7669-1


Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Modernisierung der Bildungs- und Verwaltungsstrukturen im Sudan. Dabei wird der Zeitraum von der Kolonialzeit bis in das Jahr 2003 betrachtet. Der Sudan ist ein Land, dass aufgrund mehrerer Bürgerkriege, Diktaturen und Fremdherrschaft zahlreiche Reformversuche durchlebte. Das Buch analysiert die Gründe und Ursachen bzw. Motive für die Bildungs- und Verwaltungsreformen. Dabei wird auf die systematische Darstellung der britischen und sudanesischen Verwaltungs- und Bildungsreformen verzichtet und stattdessen bestimmte wichtige Reformen herausgegriffen und analysiert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt