LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Rainer Bucher, Rainer Krockauer (Hg.)
Prophetie in einer etablierten Kirche?
Aktuelle Reflexionen über ein Prinzip kirchlicher Identität
Reihe: Werkstatt Theologie - Praxisorientierte Studien und Diskurse
Bd. 1, 2004, 360 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7179-7


Die katholische Kirche im deutschsprachigen Raum ist gegenwärtig mehr denn je damit beschäftigt, den gesellschaftlichen Autoritäts- und Vertrauensverlust sowie das Schwinden ihrer finanziellen und personellen Ressourcen zu bewältigen. Gerade diese Situation fordert die Theologie heraus, über die Bedeutung von "Prophetie" in einer krisengeschüttelten Kirche nachzudenken: Wie steht es um die prophetischen Kräfte in einer immer noch wohl etablierten Kirche? Wie und wo kann das Prophetische als ein zentrales Prinzip kirchlicher Identität zur Geltung kommen?

Dieses Buch identifiziert den Prozeß der Prophetie mit der engagierten Wahrnehmung und Kritik der Gegenwart aus der Perspektive einer in Gott erhofften und geglaubten besseren Zukunft. Es bietet neben theologischen und sozialwissenschaftlichen Grundsatzüberlegungen auch exemplarische Analysen kirchlicher Arbeitsfelder und aktuelle Interviews mit Persönlichkeiten des kirchlichen Lebens.

Prof. Dr. Rainer Bucher, Professor für Pastoraltheologie an der Karl-Franzens-Universität Graz

Prof. Dr. Rainer Krockauer, Professor für Theologie an der Kath. Fachhochschule NW, Abt. Aachen






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt