LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Valentin Braitenberg
Vehikel
Experimente mit künstlichen Wesen
Reihe: Wissenschaftliche Paperbacks
Bd. 26, 2004, 160 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7160-6


Es ist leichter, eine kluge Elektronik zu entwerfen, als sie zu erraten, wenn man sie in Aktion sieht. Die Rede ist von ganz einfachen Wägelchen, ausgestattet mit einfachen Sensoren und noch einfacheren Motoren, dazwischen unglaublich einfache Verbindungen in der Gestalt von wenigen Drähten. Aus dem Verhalten dieser Vehikel, das gelegentlich Aggression, Furcht, Neugier, Liebe vortäuscht, würde man auf viel kompliziertere Mechanismen in ihrem Inneren schliessen. Wir basteln nacheinander vierzehn verschiedene Vehikel, ein jedes ein bischen reicher ausgestattet als sein Vorgänger und beobachten, wie man mit einfachen Mitteln sehr bald zu einem Verhalten kommt, das dem unseren kaum nachsteht.

Im zweiten Teil werden ein paar Beobachtungen aus der Psychologie, aus der Nerven- und Sinnesphysiologie geschildert, die den Vehikeln Pate standen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt