LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Antonietta Di Giulio
Die Idee der Nachhaltigkeit im Verständnis der Vereinten Nationen
Anspruch, Bedeutung und Schwierigkeiten
Reihe: Ethik in der Welt
Bd. 3, 2003, 424 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6888-5


Der Begriff der Nachhaltigkeit - von den Vereinten Nationen (UN) in die Arena der internationalen Politik eingebracht - ist fester Bestandteil internationaler Verhandlungen und Konferenzen. Angefangen mit dem Brundtland-Bericht von 1987 werden die wichtigsten Dokumente dieser Debatte erschlossen. Das Verständnis von 'Nachhaltigkeit' der UN sowie die daraus erwachsenden Anforderungen werden erstmals anhand dieser Dokumente herausgearbeitet. Die Autorin zeigt, worin sich dieses Verständnis von anderen Auffassungen über 'nachhaltige Entwicklung' unterscheidet. Die mit der Idee der Nachhaltigkeit verbundenen Fragen und Schwierigkeiten werden ebenso diskutiert wie ihr Potential.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt