LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Norbert Cobabus
Wirkung und Mächtigkeit des medial-kommunikativen Kontextes in Geschichte und Gegenwart
Reihe: Soziologie
Bd. 40, 2003, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6584-3


Der medial-kommunikative Kontext ist nicht nur in unseren modernen massenmedialen Gesellschaften bedeutungsvoll. Die mit ihm verbundenen Rezeptions-, Kommunikations- und Vermittlungsformen sowie medialen Inhalte und Meinungen sind in allen Kulturformen von erheblicher Relevanz. Trotz ihrer kulturspezifischen Ausformung im Einzelnen lassen sich dabei bestimmte kulturübergreifende Muster erkennen. Durch die Wirkung der sozialisations- sowie lehr- und lernbedingten Tradierung und verstärkt durch die interpretative Fantasie verkettet sich somit unser Lebensvollzug zu einer Geschichte über Geschichten.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt