LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Ulrike Detmers (Hrsg.)
Geschäftserfolg durch Geschlechterdemokratie
Reihe: Frau und Beruf
Bd. 3, 2003, 160 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6160-0


Knappheit war und ist häufig ein Entwicklungsfaktor - und im Falle der leistungsbedrohlichen Verknappung qualifizierter Fach- und Führungskräfte ein besonders guter: Für die Entwicklung überfälliger geschlechterdemokratischer Unternehmenskulturen.Umsätze verdanken die Unternehmen seit jeher zum großen Teil weiblicher Kaufkraft - nun sind diese zur Erhaltung ihrer Wettbewerbskraft endlich auch auf die weiblichen Kompetenzen für's Spitzen-Management angewiesen!

Der dritte Band der Buchreihe "Frau und Beruf" ist eine Fortsetzung des Konzepts konsequenter Herausstellung des Nutzens, der mit der Erschließung weiblicher Kompetenzen verbunden ist. Herausgeberin und Co-AutorInnen untermauern und beschreiben, warum und wie Geschäftserfolg aus Geschlechterdemokratie resultiert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt