LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jürgen Barmeyer
Praktische Medizinethik
Die moderne Medizin im Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichem Denken und humanitärem Auftrag. Ein Leitfaden für Studenten und Ärzte 2., stark überarbeitete Auflage
Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Studien / Studies
Bd. 5, 2., stark überarbeitete Auflage, 2003, 184 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4984-8


Das vorliegende Buch hat zum Ziel, Ärzte und Medizinstudenten für die ethische Seite ihres Buches zu sensibilisieren. Die heutige, überwiegend naturwissenschaftlich orientierte Ausbildung zum Arzt gibt einem besonders wichtigen Bereich, nämlich der Vermittlung von Regeln für ärztlich-ethisches Verhalten gegenüber dem Kranken wenig Raum. Diese Lücke ein wenig zu schließen, ist die Absicht der Monographie.

Das Konzept der Aussagen verfolgt einen ausschließlich praktisch-medizinethischen Ansatz, der frei von jeglicher Gesinnungsethik nach Regeln sucht, die suprakulturell als zur generellen Humanität am kranken .Menschen verpflichtende Regeln von allen Ärzten getragen werden können. Besonders deutlich kommt das in den Kapiteln über die Grenzen in der Medizin zum Ausdruck- und hier besonders in Kapiteln über Sterben und Sterbehilfe.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt