LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Willfried Althoff
Lost in Cyberspace?
Möglichkeiten Sozialer Arbeit mit dem Internet
Reihe: Sozialpädagogik
Bd. 9, 2000, 112 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4899-X


Das Internet breitet sich aus mit sich selbst vervielfältigenden Wachstumsraten. Es wird die Gesellschaft und unser eigenes Selbstverständnis verändern, wie dieses andere Massenmedien (Telefon, Radio, Fernsehendots) auch getan haben. Die Wirkung und Nutzung dieser neuen Kommunikationsform müssen hinterfragt, ein kritischer und reflektierter Umgang damit vermittelt werden. Hier beginnen die Aufgabenfelder von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen, von Lehrern und Ausbildern, aber auch von Eltern. Im vorliegenden Buch wird auf die Grundbegriffe der sozialen Arbeit im Zusammenhang mit dem Internet eingegangen: Kommunikation, Identitätsbildung und soziales Lernen. Eine allgemeine Einführung und ein Praxisbericht runden das Werk ab.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt