LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Issac Bermejo
Kultur, Migration und das Verständnis von Krebs und Herzinfarkt
Ein transkultureller Vergleich von Spaniern und Deutschen
Reihe: Medizinische Psychologie - Klinische Psychologie - Neuropsychologie
Bd. 10, 1996, 308 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3066-7


Die unterschiedlichen Auffassungen verschiedener Kulturen von Gesundheit und Krankheit beeinflussen fraglos das Gesundheitsverhalten und die Inanspruchnahme medizinischer Versorgung, die Compliance und die Wirksamkeit von Maßnahmen. Entsprechend wurde in der vorliegenden Untersuchung der Frage nachgegangen, wie sich Spanier in Spanien, spanische Emigranten in Deutschland und Deutsche in ihren Auffassungen von den Ursachen, aber auch von den Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten von Krebs und Herzinfarkt unterscheiden. Die Arbeit macht deutlich, wie wichtig die Berücksichtigung kultureller Aspekte für Medizin und Gesundheitspolitik und darüber hinaus für das Selbstverständnis einer multikulturellen Gesellschaft sind.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt