LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Wolf-Dieter Barz
Das Wesen des Malteserordens und die Person des Christian von Osterhausen
Eine Einführung für das Lehrbuch Osterhausens von 1644 zum Recht dieses Ordens
Reihe: IUS VIVENS /Abteilung A: Quellentexte zur Rechtsgeschichte
Bd. 1, 1996, 60 S., br., ISBN 3-8258-2119-6


Das Werk Osterhausens zu den Strukturen des Malteserordens, das er vorrangig für seine Ordensbrüder drucken ließ, sprach und spricht nicht nur den Juristen, Historiker und Theologen an. Auch für den historisch interessierten Maltaforscher ist es von Bedeutung, da die internen Strukturen des damaligen Inselherrn z. T. staatsprägende Vorgaben für den maltesischen Archipel bildeten.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt