LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Klaus Dermutz
Klaus Michael Grüber
Passagen und Transformationen
Reihe: Resonanzen. Theater Kunst Performance
Bd. 2, 2008, 192 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1316-1


Klaus Michael Grüber (1941 -2008) war einer der bedeutendsten Regisseure des europäischen Theaters. Er begann seine Ausbildung am Piccolo Teatro Anfang der 1960er Jahre als Assistent von Giorgio Strehler und begründete ab den 1970er Jahren gemeinsam mit Peter Stein, Luc Bondy und Robert Wilson den internationalen Ruhm der Berliner Schaubühne. Die vorliegende Monographie "Passagen und Transformationen" konzentriert sich auf die zentralen Themen von Grübers künstlerischem Schaffen in den Jahren 1996 bis 2006. In einem zweiten Teil sprechen Weggefährten über die Bedeutung von Grübers Inszenierungen für das europäische Theater.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt