LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Karl Heinrich Delschen, Jochem Gieraths (Hg.)
Europa - Krise und Selbstverständigung
Kommentierte Schlüsseltexte aus dem philosophischen Feld von Nietzsche, Simmel, Heidegger, Gadamer, Derrida, Habermas u.a.
Reihe: Philosophie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 29, 2009, 328 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1159-4


Der Band rekonstruiert den philosophischen Europa-Diskurs seit Burckhardt und Nietzsche. Er dokumentiert nicht nur die zwischen 1919 und 1939 geführte Diskussion über die Krise des europäischen Geistes, sondern auch die Wiederaufnahme "dieses imaginären Symposions in einer unsichtbaren Universität" (Derrida) nach dem 2. Weltkrieg. Seit der Revolution von 1989 sieht sich die Philosophie mit ganz neuen Problemen in der Beantwortung der höchst aktuellen Frage nach der Zukunft Europas in einer von radikalen gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Umbrüchen geprägten Welt konfrontiert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt