LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Martin Blindow
Orgelgeschichte der Stadt Dortmund
Eine Dokumentation von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert
Reihe: Musik: Forschung und Wissenschaft
Bd. 2, 2008, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0895-2


Bis zum 19. Jhdt besaß Dortmund nur eine Großorgel. In den meisten alten Kirchen standen kleine Instrumente ohne Pedal. Mit der rapiden Entwicklung zur Industriestadt und dem Bau neuer Kirchen verband sich eine große Orgelbegeisterung. Diese Veröffentlichung hält die Geschichte aller Orgeln fest, um die Bedeutung der Orgelstadt Dortmund für den deutschen Raum zu unterstreichen. Leider haben die Zerstörungen des letzten Krieges den allergrößten Teil der historischen Instrumente vernichtet. Umso wichtiger ist eine Dokumentation dieser Orgelgeschichte anhand bisher unbekannter Archivalien.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt