LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Gerhard Büttner, Annette Scheunpflug, Volker Elsenbast (Hg.)
Zwischen Erziehung und Religion
Religionspädagogische Perspektiven nach Niklas Luhmann
Reihe: Schriften aus dem Comenius-Institut
Bd. 18, 2007, 248 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0739-9


Die in diesem Band versammelten Beiträge gehen zum größten Teil auf die Ergebnisse eines Fachgesprächs im März 2006 an der Universität Dortmund zurück. Das Reflexionspotential der Systemtheorie in der Spur Niklas Luhmanns wird genutzt, einen verfremdenden und geschärften Blick auf religiöse Bildungsprozesse zu entwickeln. Hierbei findet der Religionsunterricht besondere Berücksichtigung. Außerdem werden in einer Reihe von Beiträgen empirische Untersuchungen und religionspädagogische Ansätze systemtheoretisch re-interpretiert. Damit verbindet sich die Erwartung, dass sich einstellende Irritationen realitätsnah und produktiv wenden lassen. Mit Beiträgen von Barbara Asbrand, Gerhard Büttner, Veit-Jakobus Dieterich, Astrid Dinter, Bernhard Dressler, Matthias Gronover, Gundo Lames, Norbert Mette, Christiane Paulus, Oliver Reis, Hanna Roose, Tanja Schmidt, Annette Scheunpflug, Günter Thomas und Alfred K. Treml. Annette Scheunpflug ist Professorin f³r Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt