LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Marwan Abou Taam
Deutsche Sicherheit im Spannungsfeld des internationalen Terrorismus und der Weltordnungspolitik
Reihe: Gesellschaftspolitische Schriftenreihe der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Bd. 1, 2007, 416 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0662-0


Globalisierung, Migration, Staatenzerfall und der Aufstieg der nichtstaatlichen Akteure sind Herausforderungen, die den modernen Nationalstaat in seinen Grundfesten bedrohen. Hierbei werden Weltanschauungen und kulturelle Unterschiede zunehmend als Konfliktlinien definiert. Daraus entsteht ein Spannungsfeld, welches das am Ordnungskonzept von innerer und äußerer Souveränität orientierte traditionelle Sicherheitsverständnis aufhebt und neue Strategien erfordert. Diese Problematik wird am Beispiel des islamistischen Djihadismus diskutiert. Der erfolgreiche Kampf gegen den Djihadismus entscheidet sich für die offene Gesellschaft - so die Argumentation - durch die Stärke, Überzeugungskraft und Integrationsfähigkeit der Demokratie.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt