LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tibor Attila Anca
Minderheitenkirche in Ökumene und Gesellschaft
Eine Untersuchung im Rahmen der Leuenberger Kirchengemeinschaft zur Reformierten Kirche in Rumänien
Reihe: Ökumenische Studien / Ecumenical Studies
Bd. 32, 2007, 280 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0236-3


Die Gestalt der Kirche, insbesondere die Wahrnehmung und Ausgestaltung ihrer ökumenischen und gesellschaftlichen Verantwortung sind durch ihren Grund und Ursprung, sowie ihre Sendung bestimmt, werden aber auch durch nicht-theologische Faktoren, wie Sprache, Kultur, Geschichte, und ethnisch-nationalem Kontext beeinflusst. Die vorliegende Arbeit untersucht diese Zusammenhänge (1) auf der Grundlage der reformatorischen Theologie und des in ihr beheimateten ökumenischen Modells der Leuenberger Konkordie und (2) am Beispiel einer Minderheitenkirche, der Reformierten Kirche in Rumänien.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt