LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jeannett Martin
Mensch - Alltag - Gottesdienst
Bedürfnisse, Rituale und Bedeutungszuschreibungen evangelisch Getaufter in Bayern
Reihe: bayreuther forum TRANSIT - Kulturwissenschaftliche Religionsstudien
Bd. 7, 2007, 232 S., 16.90 EUR, 16.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0116-8


Die sozialwissenschaftliche Untersuchung geht der Frage nach, welchen subjektiven Stellenwert die gottesdienstlichen Angebote der Kirche im Leben von evangelisch Getauften in Bayern besitzen. Sie folgt einem Ansatz, der von den ritualisierten Bedürfnissen der Menschen in ihrem Alltag ausgeht und von dort aus auf ihre gottesdienstlichen Haltungs- und Handlungsmuster blickt. Letztere werden als Resultat eines komplexen Beziehungsgefüges zwischen unterschiedlichen Faktoren gesehen. Die empirischen Ergebnisse der im Auftrag der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern durchgeführten Studie basieren auf der Erhebung von 49 qualitativen Interviews mit kirchlichen Laien und Hauptamtlichen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt