LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Norbert Clemens Baumgart, Gerhard Ringshausen (Hg.)
Philosophisch-theologische Anstöße zur Urteilsbildung
Festschrift für Werner Brändle
Reihe: Lüneburger Theologische Beiträge
Bd. 5, 2006, 256 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-0115-2


Theologische Urteilsbildung ist auf das Gespräch mit der Philosophie angewiesen und fordert diese heraus. Unterschiedliche Texte von der Bibel bis zur Gegenwart fordern zum Nach- und Weiter-Denken auf. Theologen und Philosophen nehmen Anstöße von philosophischen, theologischen und literarischen Äußerungen auf und eröffnen ein Gespräch. Es beginnt ein Prozess der Urteilsbildung, zu dem die Leserinnen und Leser eingeladen sind. Was sagen wir, wenn wir reden? Entzieht sich Gott unserem Sprechen? Können wir urteilen?





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt