LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Katja Bidmon
Die Reform des Spruchverfahrens durch das SpruchG
Reihe: Bonner Schriften zum Steuer-, Finanz- und Unternehmensrecht
Bd. 4, 2007, 288 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0066-6


Der Gesetzgeber hat mit seiner Reform des Spruchverfahrens zum 01.09.2003 zwei Ziele verfolgt: die Abkürzung der Verfahrensdauer und die Verbesserung des Rechtsschutzes der ausscheidenden Aktionäre. Die Arbeit geht der Frage nach, ob das neue Recht diesen Erwartungen gerecht wird. Dazu werden die Einzelregelungen einer systematischen Analyse unterzogen und deren Eignung zur Verfahrensbeschleunigung geprüft. Die Arbeit gliedert sich in vier Teile: Nach einem Rückblick auf Anlass und Ziele der Reform sowie einer Einordnung des Spruchverfahrens zwischen ZPO und FGG werden im Hauptteil die neuen Vorschriften näher untersucht. Eine Zusammenfassung und ein Ausblick beschließen die Arbeit.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt