LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Elisabeth Baldauf
Literatur und Umwelt
Schreiben gegen die ökologische Krise in Mexiko
Reihe: Investigaciones. Forschungen zu Lateinamerika
Bd. 17, 2013, 176 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50469-2


Die ökologische Krise ist zu komplex, um anhand einer einzigen wissenschaftlichen Disziplin verstanden, geschweige denn gelöst zu werden. Was aber können Literatur und Literaturwissenschaft zur Lösung dieser Krise beitragen? Inwiefern finden sich im interdisziplinären Ecocriticism, der bisher außerhalb der anglofonen Literatur- und Kulturwissenschaft kaum Gehör gefunden hat, hierauf Antworten? Basierend auf einer Diskussion dieser Fragen wird in diesem Band eine ökokritische Analyse für den mexikanischen Kontext theoretisch vorbereitet und auf drei zeitgenössische Romane angewandt.

Elisabeth Baldauf ist Dissertantin am Institut für Romanistik der Universität Graz.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt