LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Claude Adouma Bonsou
Fruchtbarkeit in der Ehe
Überlegungen zur Bevölkerungsentwicklung und Empfängnisregelung in Schwarzafrika aus theologisch-ethischer Sicht
Reihe: Afrikanische Theologie / African Theology / Théologie Africaine
Bd. 4, 2016, 288 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13331-1


Die Debatte über die Familie ist aktuell und universell. Schwarzafrika weist das größte Bevölkerungswachstum der Welt auf. Alles dreht sich um das Leben. Es muss bewahrt und weitergegeben werden. Aus der hohen Fruchtbarkeitsrate resultieren vielfältige Probleme, die die Regierungen durch geeignete Maßnahmen der Geburtenregulierung zu lösen versuchen. Familienplanung ist grundsätzlich nicht abzulehnen, vielmehr sollen lebensdienliche Handlungsansätze entwickelt werden. In der ehelichen Moral muss die Liebe zum Anderen wichtiger sein als das eigene Vergnügen, denn nur so bleibt sie in der Liebe Gottes.

Claude Adouma Bonsou aus Togo hat 2015 an der Theologischen Fakultät Trier promoviert und ist Kooperator in der Pfarreiengemeinschaft Irrel.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt