LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hans-Wolfgang Bindrim
Im Spiegel des Textes
Gesammelte Aufsätze zur Germanistik
Reihe: Germanistik
Bd. 47, 2015, 382 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13238-3


Petrus Lotichius Secundus besingt die Acis-Quelle bei Schlüchtern. Goethe inszeniert im West-östlichen Divan ein Liebesgespräch zwischen Hatem und Suleika. Jacob Grimm spricht als Patriot, Romantiker und Sprachwissenschaftler auf der Ersten Germanistenversammlung 1846 in Frankfurt a. M. Die Brüder Grimm sammeln Kinder- und Hausmärchen und erzählen in Dornröschen von der Sehnsucht nach Erlösung. Den Romantikern dient das Volksmärchen als Muster für ihre Kunstmärchen. Dieter Wellershoff schildert in seinem Roman Der Liebeswunsch die zerstörerische Macht der Leidenschaft.

Hans-Wolfgang Bindrim M.A. ist seit 2007 Korrektor bei den Kinzigtal Nachrichten ( Heimatzeitung für Kinzigtal, Spessart und Vogelsberg) in Schlüchtern.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt