LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Gordon Carmele
Politische Bildung im internationalen Vergleich
Wie bereiten Staaten ihre Bürger auf die Demokratie vor? Ein politikwissenschaftlich-politikdidaktischer Vergleich der Länder Deutschland, Frankreich, Spanien und Argentinien
Reihe: Bildungspolitik
Bd. 3, 2015, 504 S., 54.90 EUR, 54.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12977-2


Zu den Aufgaben der modernen Demokratien gehört die Vorbereitung der Bürger auf die Ausübung der Volkssouveränität. Denn nur mit partizipationsfähigen und -bereiten Bürgern erfüllt die Demokratie ihre Aufgabe. Dadurch wird ein solcher Bürger zum Ziel aller Bildungsbemühungen. Das Erfordernis zur politischen Bildung wird durch die Komplexität moderner demokratischer Systeme verstärkt.

Um die Antwort auf die Frage nach dem "Wie" der politischen Bildung zu finden, wird untersucht, wie die politische Bildung in Deutschland etabliert und in Frankreich, Spanien und Argentinien umgesetzt wird. Dazu werden die politischen Systeme der Länder, ihre gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie die Schulsysteme und die Unterrichtsmaterialien der politischen Bildung untersucht.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt