LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ralph Edgar Berens
Europa auf dem Weg in die Transferunion?
Bankenrettung & Staatenrettung & Eurorettung und kein Ende - Eine Bestandaufnahme aus ökonomischer und rechtlicher Sicht
Reihe: Europa 2025 - Studien zur interdisziplinären Deutschland- und Europaforschung
Bd. 25, 2014, 464 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12492-0


Seit 2008 müssen Banken und Staaten in der EU / EWU gerettet werden. Das Prinzip der Eigenverantwortlichkeit wird zunehmend durch das der Solidarität überlagert. Letzten Endes droht der Einstieg in eine sog. "Transferunion". Die vorliegende Ausarbeitung möchte aufzeigen, mit welchem ökonomischen und rechtlichen Instrumentarium die Politik im Verbund mit den regulierenden Gremien seit 2008 versucht, jenen "Teufelskreis", der zwischen Banken- und Staatsverschuldungskrisen besteht, zu durchbrechen.

Dr. Ralph Edgar Berens ist seit 2000 Professor für Privatrecht mit Nebengebieten und für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Ostfalia in Braunschweig / Wolfenbüttel.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt