LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Philipp David, Hartmut Rosenau, Aaron Schart (Hg.)
Wagnis und Vertrauen
Denkimpulse zu Ehren von Horst-Martin Barnikol
Reihe: Theologie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 37, 2014, 384 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12314-5


Wagnis und Vertrauen sind Ansprüche an das menschliche (Zusammen-) Leben, denen man sich nicht immer in demselben Maße gewachsen fühlt. Auch wenn die christliche Botschaft verspricht, dass man im Vertrauen auf Gott auch Neues wagen kann, scheint es nicht leicht, eine Balance aus Anspruch und Zuspruch zu finden. Vor diesem Hintergrund laden die Beiträge dieser Festschrift ein, dem spannungsvollen Begriffspaar aus unterschiedlichen Perspektiven nachzugehen und seine existentielle Bedeutung aus Sicht des biblischen Glaubens, der Philosophie, Theologie, Ethik, Religionspädagogik, Kirche und Seelsorge herauszuarbeiten.

Dr. theol. Horst-Martin Barnikol war von 1972 bis 1998 Professor für Evangelische Theologie und ihre Didaktik am Fachbereich Philosophie-, Geschichts-, Religions- und Sozialwissenschaften der Universität-Gesamthochschule Essen (heute Universität Duisburg-Essen).

Dr. theol. Philipp David ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Systematische Theologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Dr. phil. Hartmut Rosenau ist Professor für Systematische Theologie (Dogmatik) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Dr. theol. Aaron Schart ist Professor für Altes und Neues Testament an der Universität Duisburg-Essen / Campus Essen.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt