LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Manuel Bayer, Danee Chenice Bills, Verena Eschle, Hagen Föhr, Nina Liebmann, Hannah Schneider, Corinna Schragner
Unternehmenskultur & Corporate Identity
Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Herausgegeben von Lars Rademacher, David Wawrzinek und Kamilla Kowalewski
Reihe: Forschungslehrbücher Medien- und Kommunikationsmanagement
Bd. 1, 2013, 168 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12201-8


Die Bedeutung von Unternehmenskultur und Corporate Identity (CI) hat in den letzten fünfzehn Jahren massiv zugenommen. Produkte und Dienstleistungen entstehen zunehmend in Netzwerken, Unternehmensgrenzen werden nicht als Grenzen von Kreation oder Produktion erfahren, Wertschöpfung findet zunehmend interaktiv statt, die Unternehmensmarke wurde zum zentralen Bezugspunkt der unterschiedlichen Kommunikationsdisziplinen. Fazit: Wenn klassische Unternehmensstrukturen keinen Halt mehr bieten, Unternehmen seltener ein "Zuhause" für die Mitarbeiter darstellen, steigt die Unsicherheit und Unzufriedenheit. Unternehmenskultur und CI müssen hier den Ausgleich schaffen. Wer ich als erkennbare Unternehmenspersönlichkeit bin und welche Kultur mich auszeichnet, entscheidet also darüber, ob ich eigenständige und motivierte Mitarbeiter habe, ob man sich für mich als attraktiven Arbeitgeber interessiert.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt