LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Matthias Becker, Axel Grimm, A. Willi Petersen, Reiner Schlausch (Hg.)
Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung
Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung
Reihe: Bildung und Arbeitswelt
Bd. 26, 2013, 600 S., 69.90 EUR, 69.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12136-3


Die gewerblich-technische Berufsbildung steht unter dem Einfluss des Megatrends "Kompetenzorientierung" und unterliegt einem Strukturwandel. Diese beiden Schwerpunkte werden in diesem Band nicht nur analysiert, sondern es werden auch Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt. Stattfindende Entwicklungen werden kritisch hinterfragt, und es werden Auswege, Alternativen, Konzepte und Verbesserungsvorschläge diskutiert. Das Spektrum reicht von der Untersuchung von Berufen und Bildungsbiografien, über die Kompetenzdiagnostik bis hin zu Konzepten zur Steigerung der Ausbildungs- und Unterrichtsqualität sowie zur Lehrerbildung. Der Band dokumentiert die 17. Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft "gewerblich-technische Wissenschaften und ihre Didaktiken" (gtw) in Flensburg.

Prof. Dr. Matthias Becker ist seit 2010 Professor für die Berufliche Fachrichtung Fahrzeugtechnik und ihre Didaktik an der Universität Flensburg.

Prof. Dr. Axel Grimm ist seit 2011 Juniorprofessor für die Beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik und deren Didaktiken an der Universität Flensburg.

Prof. Dr. Dr. h.c. A. Willi Petersen ist seit 1997 Professor für die Beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik und deren Didaktiken an der Universität Flensburg.

Prof. Dr. Reiner Schlausch ist seit 2006 Professor für die Berufliche Fachrichtung Metalltechnik und ihre Didaktik an der Universität Flensburg.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt