LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Benigno Beltran SVD, Engelbert Groß, Steven Heelein
Die Lieder der Müllbergkinder
Textbuch
Reihe: Glauben und Leben
Bd. 63, 2013, 32 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12102-8


Wir lernen sie kennen: Kinder und Jugendliche, die auf Schutthalden und Müllbergen leben müssen. Sie fristen ihr Dasein in einer Welt, von der Prof. Dr. Jean Ziegler, UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, sagt: "Die schmutzige Behausung, die Ratten, die Verzweiflung, der Dreck machen für Millionen Mütter in den smokey mountains in Manila, in den calampas in Lima, in den Slums von Dacca, in den favelas . in Rio de Janeiro das Leben unerträglich." Gegen diese Schande für uns in unserer ziemlich gut situierten Welt schreien die Müllbergkinder von Manila ihre Lieder, im Namen all ihrer Schicksalsgefährten in Lima, Dacca, Rio und anderswo. Sie sehnen sich nach der Neuen Erde mit dem Neuen Himmel. Gemeinsam mit ihnen mögen wir lernen, Neue Erde mit Neuem Himmel zu entwickeln. Nun, da wir diese Kinder und Jugendlichen kennen - durch ihre Lieder.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt