LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jana Louise Baum
Mobbing 2.0
Eine kultursoziologische Betrachtung des Phänomens Cyber-Mobbing
Reihe: Internet Economics / Internetökonomie
Bd. 5, 2015, 108 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11809-7


Digitale soziale Medien verändern Kommunikationsprozesse. Das Internet als neuer Raum vielfältiger Möglichkeiten bietet eine neue Freiheit, dessen größte Stärken zugleich die größten Risiken bergen. Cyber-Mobbing, ein vielschichtiges Phänomen, das viele, vor allem junge Menschen betrifft, entwickelt sich zu einem auffallend präsenten Thema unserer Gesellschaft. Der vorliegende Band analysiert nicht nur Ergebnisse soziologischer  Untersuchungen zu Cyber-Mobbing,  sondern liefert zudem eine Betrachtung des Themas aus medien- und kulturwissenschaftlicher Perspektive.

Jana Baum studierte Wirtschafts- und Medienwissenschaft an den Universitäten Köln und Zürich und ist Lehrbeauftrage für Medienmanagement an der Cologne Business School.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt