LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Giancarlo Collet, Dorothea Sattler (Hg.)
In Konflikten leben
Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen. Ein Beitrag zur ökumenischen Dekade zur Überwindung von Gewalt
Reihe: Theologie und Praxis
Bd. 37, 2012, 224 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11401-3


Konflikte entstehen, wenn Interessen miteinander in einen Streit geraten. In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, die an unterschiedlichen Orten der Welt in Konflikten leben: in Indien, Korea, Brasilien oder in europäischen Ländern. Einzelne Beiträge nehmen ausdrücklich die ökumenischen Bemühungen in den Blick, angesichts der vielfältigen Formen der Gewalt in der Welt im Dienst an der Versöhnung der Geschöpfe zu stehen. Die Internationale Ökumenische Friedenskonvokation zum Abschluss der Dekade zur Überwindung von Gewalt (2001 - 2010) hat erneut gezeigt: Gott steht an der Seite der Armen - mit Zorn über das Unrecht und mit Zärtlichkeit den Leidenden gegenüber.

Mit Beiträgen von

David Álvarez Cineira, Hyondok Choe, Fernando Enns, Matthias Haudel, Tobias Kläden, Vera Krause, Alberto da Silva Moreira, Bischof Álvaro Leonel Ramazzini Imeri, Dorothea Sattler, Felix Wilfred, Erich Zenger

Herausgegeben von

GIANCARLO COLLET, geb. 1945, 1988 - 2010 Professor für Missionswissenschaft an der Universität Münster

DOROTHEA SATTLER, geb. 1961, Professorin für Ökumenische Theologie und Dogmatik an der Universität Münster






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt