LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Kurt-Georg Ciesinger, Andrea Fischbach, Rüdiger Klatt, Hartmut Neuendorff (Hg.)
Berufe im Schatten
Wertschätzung von Dienstleistungsberufen - Entwicklung neuer Modelle und Konzepte einer praxisorientierten Unterstützung
Reihe: Soziologie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 36, 2011, 224 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11300-9


Dienstleistungsqualität hat eine wesentliche Grundlage in der Wertschätzung und Anerkennung der Beschäftigten. In wesentlichen Bereichen des Dienstleistungssektors ist festzustellen, dass eine hinreichende Wertschätzung der Arbeit nicht stattfindet. Die Folgen sind dramatisch: Ganze Branchen leiden aufgrund mangelnder gesellschaftlicher und unternehmensinterner Anerkennung an Fachkräftemangel, hoher Fluktuation und am schwachen Marktwert ihrer Dienstleistungen. Die Beschäftigten beziehen vielmals eine zu geringe Entlohnung und leiden an mangelhafter Arbeitsqualität. Das BMBF-geförderte Verbundprojekt "Berufe im Schatten" versammelt in diesem Abschlussband die Ergebnisse dreijähriger Forschungen und modellhafter Umsetzungen zu diesem Thema mit dem Ziel, zu einer praxisorientierten Unterstützung der Wertschätzung benachteiligter Dienstleistungsberufe beizutragen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt