LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Matthias Cornils
Reform des europäischen Tierversuchsrechts
Zur Unions- und Verfassungsrechtmäßigkeit der Richtlinie 2010/63 des Europäischen Parlaments und des Rats zum Schutz der für wissenschaftliche Zwecke verwendeten Tiere
Reihe: Studien zum internationalen, europäischen und deutschen Nachhaltigkeitsrecht
Bd. 2, 2011, 200 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11260-6


Am 22. 10. 2010 hat der Rat der EU eine neue Tierversuchsrichtlinie beschlossen. Sie stellt im Vergleich zu ihrer Vorgängerin strengere Anforderungen an Tierversuche, verwirklicht damit über den - kompetentiell allerdings zweifelhaften - Hebel der Binnenmarktharmonisierung ambitionierte Tierschutzziele, beschränkt aber auch die grundrechtlich in der EU wie im Grundgesetz robust geschützte Wissenschaftsfreiheit. Die Schrift zeigt, dass sie dabei die (unions-)verfassungsrechtlich voreingestellte Rechtsgüter-Balance zwischen Tierschutz und (Gesundheits-) Forschung nicht durchweg wahrt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt