LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Dirk Bronger, Lutz Trettin
Megastädte - Global Cities HEUTE: Das Zeitalter Asiens?
Reihe: Asien - Wirtschaft und Entwicklung
Bd. 5, 2011, 472 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11158-6


Demographisch hat Asien seine bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts reichende Hegemonialstellung wiedererlangt. Heute sind 13 der 20 größten Städte hier lokalisiert. Dabei nimmt der Ballungsraum Perlflussdelta die Spitzenposition ein.

Auf nationaler Ebene trifft die Bezeichnung "Hochwachstumsregion" nur für die ostasiatischen Länder Japan, Südkorea und Taiwan sowie für Teile der VR China zu.

Gleiches gilt für die globale Dimension. Seiner ideologischen Kehrtwendung, gepaart mit einer hohen Arbeitsbereitschaft, hat China seinen beeindruckenden Aufstieg als wirtschaftliche Globalmacht zu verdanken. Die Kehrseite: Über 200 Millionen Wanderarbeiter schuften für Löhne, die zu den niedrigsten der Welt zählen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt