LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig
Geistesgeschichte der Internationalen Politik
Theorien und Philosophien seit Aristoteles
Reihe: Internationale Politik / International Politics
Bd. 7, 2011, 224 S., 64.90 EUR, 64.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11132-6


Die Disziplin der Internationalen Politik ist heutzutage etwas kurzatmig und produziert jedes Jahr neue, lebensfremde Theorien, die dann spätestens nach 5 Jahren wieder aufgegeben werden. Daher führt dieser verständlich geschriebene Band in die geistesgeschichtlichen, geschichtsgesättigten und daher immer noch aktuell politisch angewandten Grundlagentheorien zur Außen- und Internationalen Politik von Aristoteles bis zur "Kritischen Theorie" ein. Zurück zu den Quellen!

Jürgen Bellers ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität-Gesamthochschule Siegen

Markus Porsche-Ludwig, Politikwissenschaftler und Jurist, ist Prof. an der National Dong Hwa Universität in Hualien, R.o.C. Taiwan.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt