LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Alessandro Bellardita
Der Absender im frachtrechtlichen Schuldverhältnis und seine Haftung
Reihe: Schriften zum Europäischen Transport- und Verkehrsrecht
Bd. 12, 2012, 368 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11094-7


Im Transportrecht galt bisher das Hauptinteresse wissenschaftlicher Untersuchung der Haftung des Frachtführers bzw. Spediteurs, während das Haftungssystem des Absenders nur stiefmütterlich behandelt wurde. Die vorliegende Arbeit soll diese Untersuchungslücke im Frachtrecht schließen und gleichzeitig beweisen, wie wichtig die Absenderpflichten im frachtrechtlichen Haftungssystem sind. Zudem liefert diese Arbeit einen Beitrag zur dogmatischen Einordnung der - aus Sicht des deutschen Haftungssystems sonderbaren - Haftungsnorm des § 414 HGB.

Alessandro Bellardita studierte in Mannheim Rechtswissenschaften (1999 - 2004). Anschließend war er bis Ende 2007 als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Europäisches Transport- und Verkehrsrecht der Universität Mannheim tätig. Seit 2010 ist er als Rechtsanwalt in Mannheim tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt