LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Klaus Brand
Amerikanische Spiritualität und Esoterik in Rhonda Byrne's "The Secret"
Reihe: Veröffentlichungen des Centrums für religionsbezogene Studien Münster
Bd. 10, 2011, 152 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10743-5


The Secret ist aktueller Ausdruck einer spirituell-religiösen Weltsicht, die sich mit Stichworten wie "positives Denken" und "spirituell, aber nicht religiös" beschreiben lässt. Mit einem religionswissenschaftlich mehrperspektivischen Vorgehen werden die kulturellen Verzahnungen von Rhonda Byrnes Film und Buch aufgezeigt. Dabei eröffnen sich religiöse Strömungen des 19. Jahrhunderts, wie Geistheilungstheologien, aber auch Fernsehserien und Sprachlernbücher der (amerikanischen) Gegenwartskultur, als bedeutungsgebende Kontexte. In der Analyse zeigt sich, wie Film, Fernsehen und Internet kulturelle Lebenswelten spiegeln und prägen.

Klaus Brand hat Religionswissenschaft, Germanistik und Geschichte studiert. Derzeit ist er Doktorand am Exzellenzcluster Religion und Politik an der Universität Münster.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt